Dipl.Ing. Christian Purrer

Willkommen beim ASVÖ Steiermark

Sport und Bewegung ist und bleibt ein wesentlicher Faktor zur positiven Entwicklung unserer Wirtschaft. Es ist ein unverzichtbarer Baustein in Erziehung und Integration, dient der medizinischen Prävention, vermittelt körperliches Wohlgefühl, Spaß und sorgt nicht zuletzt für den Aufbau positiver Werte. Sport ist auch ein Wirtschaftsfaktor und beschäftigt eine große Anzahl von Menschen in unserem Lande. Die Basis für Sport und Bewegung wird im Elternhaus, in den Schulen und in über 700 geführten Sportvereinen vermittelt, die sich auch im ASVÖ als gemeinsamen Dachverband zusammengeschlossen haben. Wir sind daher eine starke Stimme dieser Vereine und verfolgen das Ziel mehr Menschen zur Bewegung zu bringen und dadurch zu einer gesünderen Lebensweise beizutragen.


DI Christian Purrer, Präsident ASVÖ Steiermark

Main area
.

20. Int. Diving Meet 2017

zurück
20. Int. Diving Meet 2017

Beim 20. Internarionalen Diving Meet in der Grazer Auster gewann der GAK insgesamt 5 Medaillen. Dariush Lofti gewinnt den Bewerb männlich A vom 1m Brett und wird vom Turm 3.

Alba Doujenis holt Silber bei den Damen vom 1m Brett.

Im Teamevent holt der GAK in der Aufstellung Dariush Lotfi, Regina Diensthuber und Hannah Dennis den 2.Platz und in der Nationenwertung gewinnt Österreich (mit den GAK Springern Lotfi, Diensthuber, Doujenis, Dennis, Isabel Siefken, Max Weissenberger, Eleni Chatzievagelou und Olivia Meusburger) unter 11 Nationen den 3. Platz.

Die Ergebnisse:

Männlich A, 1m:

 

1

Dariush Lotfi

 

AUT / Gak Diving

408.50

2

Nico Schaller

 

AUT / Schwimm Union Wien

408.25

3

Hrvoje Brezovac

 

CRO / Ksv Nemo

403.05

3m:

1

Alexander Hart

 

AUT/SUW

426.35

2

Nico Schaller

 

AUT / Schwimm Union Wien

417.65

3

Aziz Belhadj

 

GER / Sächsischer Schwimmverband

399.70

4

Hrvoje Brezovac

 

CRO / Ksv Nemo

390.55

5

Vincent Wiegand

 

GER / Sächsischer Schwimmverband

376.65

6

Dariush Lotfi

 

AUT / Gak Diving

346.80

Turm:

1

Vincent Wiegand

 

GER / Sächsischer Schwimmverband

433.50

2

Aziz Belhadj

 

GER / Sächsischer Schwimmverband

431.40

3

Dariush Lotfi

 

AUT / Gak Diving

375.00

 Männlich C, 1m:

1

David Ledinski

 

CRO / Ksv Nemo

324.60

2

Friedrich Todorow

 

GER / Sc Dhfk Leipzig

279.70

3

Simon Moritz

 

GER / Sächsischer Schwimmverband

262.20

4

Niclas Uwe Koenig

 

GER / Sächsischer Schwimmverband

248.30

5

Cesar Kylberg

 

SWE / Team Stockholm

238.85

6

Anton Knoll

 

AUT / Asv Wien

232.65

7

Damian O`Dell

 

SUI

225.30

8

Carl Larmark

 

SWE / Team Skåne

220.60

9

Maro Kokić

 

CRO / Ksv Medveščak

218.95

10

Steven Rusnac

 

SUI

214.40

11

Michael Kummer

 

SUI / Rd

211.25

12

Maximilian Weissenberger

 

AUT / Gak Diving

207.45

 3m:

1

David Ledinski

 

CRO / Ksv Nemo

325.15

2

Niclas Uwe Koenig

 

GER / Sächsischer Schwimmverband

301.70

3

Friedrich Todorow

 

GER / Sc Dhfk Leipzig

301.50

4

Simon Moritz

 

GER / Sächsischer Schwimmverband

291.55

5

Maro Kokić

 

CRO / Ksv Medveščak

272.15

6

Anton Knoll

 

AUT / Asv Wien

261.65

7

Michael Kummer

 

SUI / Rd

243.15

8

Damian O`Dell

 

SUI

238.05

9

Cesar Kylberg

 

SWE / Team Stockholm

218.15

10

Steven Rusnac

 

SUI

217.00

11

Kevin Sigona

 

SUI / Lausanne Natation

208.45

12

Carl Larmark

 

SWE / Team Skåne

190.85

13

Maximilian Weissenberger

 

AUT / Gak Diving

183.60

 Damen, 1m:

1

Jelena Baković

 

SRB

188.85

2

Alba Doujenis

 

AUT / Gak Diving

145.25

  Weiblich A, 1m:

1

Mare´n Haehle

 

GER / Dresdner Sportclub

352.35

2

Hanna Johnsson Stjernström

 

SWE / Malmö kappsimningsklubb

343.75

3

Selina Staudenherz

 

AUT / Schwimm Union Wien

338.70

4

Regina Diensthuber

 

AUT / Gak Diving

330.90

 3m:

1

Hedda Nordstedt

 

SWE / Malmö kappsimningsklubb

378.45

2

Mare´n Haehle

 

GER / Dresdner Sportclub

378.35

3

Hanna Johnsson Stjernström

 

SWE / Malmö kappsimningsklubb

334.50

4

Selina Staudenherz

 

AUT / Schwimm Union Wien

325.50

5

Regina Diensthuber

 

AUT / Gak Diving

318.45

 Weiblich B, 1m:

1

Mathilda Sanchez

 

GER / Sächsischer Schwimmverband

312.65

2

Rebecca Curti

 

GER / Sächsischer Schwimmverband

294.10

3

Emma Johansson

 

SWE / Västerås Simsällskap

290.50

4

Hedda Malmström

 

SWE / Malmö kappsimningsklubb

280.55

5

Emilia Nilsson Garip

 

SWE / Team Stockholm

277.65

6

Emilia Schnabel

 

GER / Sc Dhfk Leipzig

271.60

7

Tessa Pavleković

 

CRO / Ksv Medveščak

268.25

8

Tabea Peltri

 

GER / Sc Dhfk Leipzig

266.80

9

Alexandra Norrman

 

SWE / Team Skåne

259.65

10

Hedda Grelz

 

SWE / Team Skåne

247.90

11

Agnes Lindholm Glennow

 

SWE / Team Stockholm

242.10

12

Hannah Dennis

 

AUT / Gak Diving

222.65

13

Fia-Lisa Texte

 

SWE / Sk Neptun

215.65

14

Sofie Bjerkén

 

SWE / Malmö kappsimningsklubb

213.45

15

Isabel Siefken

 

AUT / Gak Diving

212.30

3m:

1

Emma Johansson

 

SWE / Västerås Simsällskap

321.65

2

Emilia Nilsson Garip

 

SWE / Team Stockholm

316.05

3

Rebecca Curti

 

GER / Sächsischer Schwimmverband

297.25

4

Hedda Malmström

 

SWE / Malmö kappsimningsklubb

286.80

5

Emilia Schnabel

 

GER / Sc Dhfk Leipzig

285.10

6

Alexandra Norrman

 

SWE / Team Skåne

275.85

7

Hais Dorottya

 

HUN

266.55

8

Tessa Pavleković

 

CRO / Ksv Medveščak

262.80

9

Aglaé Robertini

 

SUI

262.05

10

Sofie Bjerkén

 

SWE / Malmö kappsimningsklubb

253.55

11

Tabea Peltri

 

GER / Sc Dhfk Leipzig

247.35

12

Agnes Lindholm Glennow

 

SWE / Team Stockholm

244.80

13

Fia-Lisa Texte

 

SWE / Sk Neptun

243.45

14

Hedda Grelz

 

SWE / Team Skåne

242.45

15

Hannah Dennis

 

AUT / Gak Diving

241.40

16

Isabel Siefken

 

AUT / Gak Diving

223.65

Weiblich C, 1m:

1

Grete Lingslebe

 

GER / Sc Dhfk Leipzig

237.65

2

Johanna Krauß

 

GER / Sc Dhfk Leipzig

236.35

3

Laina Remund

 

SUI

231.45

4

Amanda Lundin

 

SWE / Team Stockholm

230.90

5

Frieda Dummer

 

GER / Sc Dhfk Leipzig

225.15

6

Victoria Kuhn

 

GER / Sächsischer Schwimmverband

222.65

7

Dora Tomljenović

 

CRO / Ksv Medveščak

218.35

8

Elisabet Jagkof

 

GER / Sächsischer Schwimmverband

213.95

9

Barbara Bartolić

 

CRO / Ksv Nemo

201.75

10

Elna Widerström

 

SWE / Team Skåne

199.10

11

Marta Sabol

 

CRO / Ksv Medveščak

193.90

12

Stella Lindqvist

 

SWE / Team Stockholm

191.70

13

Eliska Mikynova

 

CZE

184.70

14

Annina Simek

 

AUT / Asv Wien

184.65

15

Maja Ferenčić

 

CRO / Ksv Medveščak

179.70

16

Tesa Smolec

 

CRO / Ksv Medveščak

170.95

17

Eleni Chatzievagelou

 

AUT / Gak Diving

165.55

18

Olivia Meusburger

 

AUT / Gak Diving

141.05

 Weiblich C, 3m:

1

Frieda Dummer

 

GER / Sc Dhfk Leipzig

264.05

2

Johanna Krauß

 

GER / Sc Dhfk Leipzig

262.15

3

Amanda Lundin

 

SWE / Team Stockholm

260.90

4

Grete Lingslebe

 

GER / Sc Dhfk Leipzig

244.00

5

Laina Remund

 

SUI

238.50

6

Tesa Smolec

 

CRO / Ksv Medveščak

237.90

7

Stella Lindqvist

 

SWE / Team Stockholm

235.80

8

Elisabet Jagkof

 

GER / Sächsischer Schwimmverband

220.10

9

Elna Widerström

 

SWE / Team Skåne

210.45

10

Eliska Mikynova

 

CZE

209.30

11

Barbara Bartolić

 

CRO / Ksv Nemo

204.45

12

Dora Tomljenović

 

CRO / Ksv Medveščak

204.20

13

Marta Sabol

 

CRO / Ksv Medveščak

198.45

14

Victoria Kuhn

 

GER / Sächsischer Schwimmverband

193.90

15

Maja Ferenčić

 

CRO / Ksv Medveščak

180.95

16

Olivia Meusburger

 

AUT / Gak Diving

173.45

17

Eleni Chatzievagelou

 

AUT / Gak Diving

155.00

 Team Event:

1

AUT 1

 

AUT

245.75

2

AUT 2 (Lotfi,Diensthuber,Dennis)

 

AUT

187.75

3

SWE 1

 

SWE

171.65

 

Nationenwertung:

  1. Deutschland
  2. Schweden
  3. Österreich (mit Lotfi,Diensthuber,Doujenis,Dennis,Siefken,Weissenberger,Chatzievagelou,Meusburger)

 

 

In 2 Wochen findet in Bergen/Norwegen die Jugendeuropameisterschaft statt. Regina Diensthuber vom GAK hat sich dafür qualifiziert und wird mit der Österr.Nationalmannschaft daran teilnehmen. Der Grazer Trainer Shahbaz Shahnazi wurde vom Österr.Schwimmverband als Trainer für diesen Bewerb nominiert.

Dariush Lotfi vom GAK hätte das Limit erbracht, kann aber leider als noch britischer Staatsbürger nicht daran teilnehmen, da der Einbürgerungsantrag noch im Laufen ist. Der GAK hofft auf einen positiven Bescheid bis Ende des Jahres.

Wir gratulieren!



zurück