Dipl.Ing. Christian Purrer

Willkommen beim ASVÖ Steiermark

Sport und Bewegung ist und bleibt ein wesentlicher Faktor zur positiven Entwicklung unserer Wirtschaft. Es ist ein unverzichtbarer Baustein in Erziehung und Integration, dient der medizinischen Prävention, vermittelt körperliches Wohlgefühl, Spaß und sorgt nicht zuletzt für den Aufbau positiver Werte. Sport ist auch ein Wirtschaftsfaktor und beschäftigt eine große Anzahl von Menschen in unserem Lande. Die Basis für Sport und Bewegung wird im Elternhaus, in den Schulen und in über 700 geführten Sportvereinen vermittelt, die sich auch im ASVÖ als gemeinsamen Dachverband zusammengeschlossen haben. Wir sind daher eine starke Stimme dieser Vereine und verfolgen das Ziel mehr Menschen zur Bewegung zu bringen und dadurch zu einer gesünderen Lebensweise beizutragen.


DI Christian Purrer, Präsident ASVÖ Steiermark

Main area
.

Auszeichnung steirischer Sportfunktionärinnen und Funktionäre

zurück
Auszeichnung steirischer Sportfunktionärinnen und Funktionäre

Am 17. November 2016 bekamen ehrenamtliche Sportfunktionärinnen und Sportfunktionäre Auszeichnungen für ihre Verdienste um das steirische Sportwesen verliehen.

Im Weißen Saal der Grazer Burg überreichte Sportlandesrat Anton Lang zusammen mit den drei Präsidenten der steirischen Sportdachverbände, Stefan Herker (Sportunion), Christian Purrer (ASVÖ Landesverband) und Gerhard Widmann (ASKÖ Landesverband), die Sportverdienstzeichen in Bronze, Silber und Gold.

Die Funktionäre unseres Landesverbandes  Klaus Kohlhammer, Günter Krenn, Mag. Anton Narnhofer und Michael Nebel erhielten für ihre jahrzehnte lange Tätigkeit im Sport das Landessportehrenzeichen für besondere Verdienste in Silber.

Sportverein des Jahres wurde der WSV Ramsau.

Eine weitere sehr hohe Auszeichnung erhielt unsere Landesfachwartin für Pferdesport Dr. Jeanette Lechner-Gebhard. Ihr wurde das Sportverdienstzeichen in Gold verliehen.

Wir gratulieren ganz herzlich!

Funktionaersehrung-2016-003



zurück