Dipl.Ing. Christian Purrer

Willkommen beim ASVÖ Steiermark

Sport und Bewegung ist und bleibt ein wesentlicher Faktor zur positiven Entwicklung unserer Wirtschaft. Es ist ein unverzichtbarer Baustein in Erziehung und Integration, dient der medizinischen Prävention, vermittelt körperliches Wohlgefühl, Spaß und sorgt nicht zuletzt für den Aufbau positiver Werte. Sport ist auch ein Wirtschaftsfaktor und beschäftigt eine große Anzahl von Menschen in unserem Lande. Die Basis für Sport und Bewegung wird im Elternhaus, in den Schulen und in über 700 geführten Sportvereinen vermittelt, die sich auch im ASVÖ als gemeinsamen Dachverband zusammengeschlossen haben. Wir sind daher eine starke Stimme dieser Vereine und verfolgen das Ziel mehr Menschen zur Bewegung zu bringen und dadurch zu einer gesünderen Lebensweise beizutragen.


DI Christian Purrer, Präsident ASVÖ Steiermark

Main area
.

BSO Sportverein-Management Workshops 2019

zurück
BSO Sportverein-Management Workshops 2019

Die Österreichische Bundes-Sportorganisation bietet mit großer Unterstützung der Dach- und Landesdachverbände auch im kommenden Jahr ein sehr umfangreiches Fortbildungsangebot für Funktionärinnen und Funktionäre im Bereich „Sportverein-Management“ an.

Derzeit umfasst der BSO Fortbildungskalender 2019 insgesamt 54 Workshops in ganz Österreich: http://www.bso.or.at/?id=152#c3184

In der Steiermark werden folgende Workshops im Rahmen des BSO Sportverein-Management Zertifikatskurses angeboten:

 

Freitag, 22.02.2019

Grundlagen Pressearbeit

Graz

Freitag, 17.05.2019

Aufwandsentschädigung & Beschäftigungsverhältnisse

Graz

Freitag, 14.06.2019

Websites - Planung & Design

Graz

Freitag, 30.08.2019

Respekt & Sicherheit im Sportverein

Graz

Freitag, 27.09.2019

Vereins-/Haftungsrecht

Graz

Freitag, 15.11.2019

Grundlagen Kommunikation

Graz

 

Diese Workshops stehen allen Personen kostenfrei offen, die Mitglied/FunktionärIn in Sportvereinen/-verbänden sind (haupt- und ehrenamtlich).

Anmeldungen zu den Workshops sind aus organisatorischen Gründen ausnahmslos über unsere Website, jeweils ab 1 Monat vor Beginn der Veranstaltung (9.00 Uhr), möglich.

Es empfiehlt sich eine zeitnahe Anmeldung, da hin und wieder einzelne Workshops binnen kurzer Zeit ausgebucht sind.



zurück