#bleibimVerein - ASVÖ Steiermark Präsident DI Purrer

 

„Durch die derzeitige Krisen-Situation, die im Sport noch andauern wird, sind viele Sportvereine an ihre wirtschaftlichen Grenzen gestoßen. Dank des angekündigten Maßnahmenpaketes der Bundesregierung für den organisierten Sport soll den Vereinen nun geholfen werden, schnell und unbürokratisch. Wir als Dachverband sehen uns als Dienstleister für unsere Mitgliedsvereine und wollen ihnen in dieser herausfordernden Zeit tatkräftig zur Seite stehen. Jede wichtige Information wird von uns so rasch wie möglich an unsere Mitgliedsvereine weitergegeben. Auch eine Bedarfserhebung über den wirtschaftlichen Schaden ist bereits im Gange!

Übrigens: Ich kann Sie nur alle bitten, bleiben Sie im Verein!

Unterstützen Sie die Kampagne der Sport Austria - #bleibimVerein!

Denn nur gemeinsam können wir diese schwierigen Zeiten meistern!“

DI Christian Purrer
ASVÖ Steiermark Präsident

Main area
.

Bewegt im Park

zurück
Bewegt im Park

Hol dir den Sommerspirit für deine Fitness

Bewegt im Park – Kostenlose Bewegungskurse für jedes Alter von Juni bis September 2019

Auch heuer locken wieder mehr als 450 Bewegungskurse in österreichische Parks und öffentliche Plätze. Von Pilates, Yoga, Nordic Walking bis Fußball und Co. , für jede und jeden ist etwas dabei.

Seit Sommer 2016 finanzieren Sozialversicherung und Sportministerium unter dem Namen „Bewegt im Park“ kostenlose Bewegungsangebote. Von Tirol bis ins Burgenland motivieren professionelle Trainer der Sportdachverbände ASKÖ, ASVÖ und der SPORTUNION zu Bewegungsspielen, Speedtennis, Slacklinen, Cross Fit und Co. und geben Tipps, um gesund und fit zu bleiben.

Schulnote „Sehr gut“ für Bewegt im Park

Waren es im ersten Projektjahr 2016 noch 121 Kurse mit rund 14.000 Teilnehmer, so konnten 2017 bereits 200 Kurse angeboten und eine stolze Zahl von 26.300 Teilnehmer- Erwachsene wie Kinder, Anfänger wie Fortgeschrittene - erreicht werden. Mit einer noch größeren und vielfältigeren Bandbreite an Sportarten konnten im Jahr 2018 durch insgesamt 454 Kurse 58.000 Menschen in Bewegung gebracht werden. Die TeilnehmerInnen umfassen ca. 70 % Frauen und 30 % Männer. Wie die gleichmäßige Altersverteilung zeigt, bot das vielfältige Kursangebot Bewegungseinheiten für Interessierte jeden Alters. Die externe Evaluierung hat darüber hinaus eine überaus hohe Zufriedenheit der TeilnehmerInnen mit dem Projekt gezeigt (99% bewerten es mit der Schulnote „sehr gut“).

Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Der Wunsch nach noch mehr Kursen an noch mehr Standorten ist ungebrochen. Darum steuert Bewegt im Park heuer mit einem noch vielfältigeren Angebot an kostenlosen Bewegungsangeboten ab Juni 2019 in seine vierte Saison.  Also nichts wie raus aus den vier Wänden! Von Juni bis September zwischen 7 Uhr morgens und 20 Uhr abends sollte es sich für jeden einmal ausgehen, einen Kurs auf dem Weg zur Arbeit, als willkommene Abwechslung am Nachmittag oder abends vor dem Nachhausehgehen zu besuchen. Wer mitmacht, wird mit Sommer-Sonne-Ferienlaune und einem besseren Körpergefühl wieder in den Alltag entlassen.

Alle Bundesländerprogramme sind auf www.bewegt-im-park.at abrufbar.



zurück