Herzlich Willkommen beim ASVÖ Steiermark

"Als Präsident des ASVÖ Steiermark freut es mich besonders, dass viele unserer Vereine gut über die schwierige Situation gekommen sind und sich mit vollem Elan auf die nächsten Öffnungsschritte vorbereiten. Der ASVÖ Steiermark versucht seine Vereine dabei bestmöglich zu unterstützen und zu servicieren.

Der volkswirtschaftliche und soziale Nutzen der Vereine darf nicht unterschätzt werden und ich freue mich, dass endlich wieder Leben in die Vereine kommt."

DI Christian Purrer
ASVÖ Steiermark Präsident

Main area
.

75 Jahre Schwimm-Challenge der Krebshilfe Steiermark

zurück
75 Jahre Schwimm-Challenge der Krebshilfe Steiermark

75 Jahre sind wir für die Menschen in unserem Land bereits im unermüdlichen Einsatz. 75 Jahre, in denen wir zehntausende Krebspatient*innen und deren Familien in dieser belastenden Lebensphase kostenlos begleiten und ihnen Hilfe und Hoffnung schenken konnten.

 

Die Krebshiöfe Steiermark sieht das 75-jährige Jubiläum als Chance gerade in der aktuell schwierigen Situation weiterhin Hilfe schenken zu können. Gemeinsam mit LET’S GO GRAZ und der Holding Graz Freizeit findet deshalb im Aktionszeitraum von 1. Juli - 12. September 2021 eine ganz besondere Schwimm-Challenge statt:

75 Jahre Krebshilfe Steiermark
75.000 Längen
75.000 Euro

Diese große sportliche Herausforderung – immerhin 1.825 km*) - können wir nur schaffen, wenn uns möglichst viele Menschen tatkräftig unterstützen.

*) Das entspricht beispielsweise rund 2 x der Landesgrenze der Steiermark, etwa der Fahrtstrecke nach Stockholm, oder einem Flug nach Brüssel und retour.

 

Als rein spendenfinanzierte Hilfsorganisation können sie von Krebs betroffenen Familien nur in dem Ausmaß Hilfe schenken, in dem wir unsererseits mit Spenden unterstützt werden. Vor diesem Hintergrund hoffen sie, mit dieser Challenge auch viele Spendengelder zu sammeln und appellieren an alle SteirerInnen und anlässlich des Grazer Sportjahres ganz besonders an alle GrazerInnen:

Schwimmen Sie mit und helfen Sie Krebspatient*innen mit einer Spende je geschwommener Länge! 

Wenn uns beispielsweise 7.500 SteirerInnen mit je 10 Längen und einer Spende von 1 € je Länge unterstützen, können wir dieses ambitionierte Ziel erreichen.

Mit jeder geschwommenen Länge kann man somit doppelt Gutes tun: seiner eigenen Gesundheit und durch den Benefizcharakter der Aktion auch Menschen, die dringend Hilfe benötigen, denn jede geschwommene Länge schenkt so auch von Krebs betroffenen Familien Hilfe und Hoffnung.

Weitere Informationen zu Aktion findet ihr unten zum Download bereit oder unter www.75000.krebshilfe.at

Für Rückfragen bitte an Frau Mag. Birgit Jungwirth unter jungwirth@krebshilfe.at wenden.



zurück