Herzlich Willkommen beim ASVÖ Steiermark

"Als Präsident des ASVÖ Steiermark freut es mich besonders, dass viele unserer Vereine gut über die schwierige Situation gekommen sind und sich nun wieder mit vollem Elan auf die Vereinsarbeit konzentrieren. Der ASVÖ Steiermark versucht seine Vereine dabei bestmöglich zu unterstützen und zu servicieren.

Der volkswirtschaftliche und soziale Nutzen der Vereine darf nicht unterschätzt werden und ich freue mich, dass endlich wieder Leben in die Vereine kommt."

DI Christian Purrer
ASVÖ Steiermark Präsident

Main area
.

70 Jahre Schachverein Leibnitz

zurück
70 Jahre Schachverein Leibnitz

...wurde am 4. September mit einer Weltklasse-Simultanveranstaltung im schönen Carl Rotky-Saal im Kulturzentrum Leibnitz gefeiert. Der Bürgermeister der Stadt Leibnitz, Herr Helmut Leitenberger und der ASVÖ, vertreten durch Herrn Mag. Michael Horvath, waren die Ehrengäste für dieses besondere Event. Sie lobten beide das Engagement des Vereines und die besondere Jugendarbeit.

Durch das Programm führte der Obmann, Herr Gerhard Kubik. Nach einigen Worten der Ehrengäste, einen Überblick über die Highlights der letzten Jahrzehnte und einem Interview des Großmeisters Markus Ragger gab es eine Foto- und Videoslideshow über die 70-jährige Geschichte unseres Schachvereines (siehe youtube: https://youtu.be/haAlGTks3I0)

Danach startete Großmeister Markus Ragger, aktuell Nr. 66 der Welt, mit den ersten Zügen gegen die Leibnitzer Schach Elite. Für das leibliche Wohl sorgten inzwischen an der Theke die lieben Schach Eltern unserer Schachjugend. GM Markus Ragger gewann 16 Partien, spielte 3 remis (davon eines gegen den 14-jährigen Leibnitzer Nachwuchsspieler Florian Künstl) und verlor nur eine Partie. Den Gewinn für Leibnitz erzielte in einer spannenden Partie der Obmann Gerhard Kubik. 

Nach über 3,5 Stunden ging dieses besondere Event zu Ende.
Oder besser gesagt, es war der Start zu einem neuen intensiven Schach Jahrzehnt für den Schachverein Leibnitz. 

Text: Schachverein Leibnitz




zurück