Herzlich Willkommen beim ASVÖ Steiermark

"Als Präsident des ASVÖ Steiermark freut es mich besonders, dass viele unserer Vereine gut über die schwierige Situation gekommen sind und sich nun wieder mit vollem Elan auf die Vereinsarbeit konzentrieren. Der ASVÖ Steiermark versucht seine Vereine dabei bestmöglich zu unterstützen und zu servicieren.

Der volkswirtschaftliche und soziale Nutzen der Vereine darf nicht unterschätzt werden und ich freue mich, dass endlich wieder Leben in die Vereine kommt."

DI Christian Purrer
ASVÖ Steiermark Präsident

Main area
.

30. Internationales ASVÖ Karate-Sommercamp

zurück
30. Internationales ASVÖ Karate-Sommercamp

Vom 2.-5. September fand das 30. internationale ASVÖ Karate-Sommercamp in Fürstenfeld statt. Eigentlich hätte es schon im Vorjahr stattfinden sollen, aber Corona bedingt, musste es auf heuer verschoben werden. 130 Karateka aus ganz Österreich und dem benachbarten Ausland nahmen daran teil.

Als Trainer fungierten Luis Maria Sanz aus Spanien (Shotokan), Pavol Hluch (Goju-Ryu), Kalman Szabo (Shotokan), Günther Tonn (Shotokan, Tai Chi) und Hausherr Gerhard Jedliczka (Kumite). Neu im Team waren Sonja Anderl (Kumite), Markus Schantl (Selbstverteidigung) und Rudolf Zampa (Kobudo). Ein besonderes Highlight war die Teilnahme von Takeji Ogawa, der auch schon beim ersten Sommercamp in Fürstenfeld dabei war. Leider konnte Terry Daly nicht kommen, er hätte 10 Tage in Quarantäne gehen müssen.

Das 30.Sommercamp wurde mit einem Jubiläumsfest im Hof der Pfeilburg gefeiert, bei dem den Absolventen der Diplomtrainerausbildung Sonja Anderl, Christoph Lichtmanegger und Andreas Moser ein Ehrendan verliehen wurde.

Gerhard Jedliczka erhielt für seine langjährigen Verdienste für das Karate in Österreich den 9. Dan überreicht von Präsident Georg Russbacher und den Vorstandsmitgliedern Rudolf Zampa, Peter Revucky, Alfred Anderl und Karl Celin. Außerdem wurde dem Organisationsteam des Karateclub Fürstenfeld eine Ehrung durch die Stadtgemeinde Fürstenfeld zuteil.

Nach einem langen Fest wurde am Sonntag Vormittag noch trainiert und am Nachmittag die Danprüfungen abgehalten.

Text: Karateclub Fürstenfeld




zurück