Main area
.

Adi Peinsith verdeidigt den Titel !

zurück
Adi Peinsith verdeidigt den Titel !

Bei den diesjährigen Steirischen Landes- meisterschaften, die vom 14. bis 16. Oktober 2006 im Tennis- und Freizeitzentrum Lannach ausgetragen wurden, war Steiermarks Nr. 1 im Rollstuhltennis im Einzel wieder unschlagbar.

Er besiegt im Semifinale den Paldauer Harald Pfundner in einem hart umkämpften Match und bezwingt im Finale ganz klar Herbert Baumgartner mit 6:1 und 6:3. Herbert Baumgartner aus Tauplitz war jedoch der Überraschungsmann bei diesen Meisterschaften, bezwang er schon im Viertelfinale Steiermarks Nr. 2, Thomas Mossier aus Weitendorf in 2 Sätzen und auch die Überraschungs - Semifinalistin (Damen und Herren spielten in einem Bewerb) Margrit Fink aus Rottenmann. Den Doppel - Titel holte sich diesmal Harald Pfundner mit seinem Partner Norbert Schwaiger aus Graz in einem glanzvollen Finalspiel gegen die hoch favorisierten Finalgegner Robert Maier und Helmut Kickel. Den B - Bewerb sichert sich in diesem Jahr zum ersten mal Peter Tatschl aus Knittelfeld.


Ganz erfreulich in diesem Jahr war die bisher größte Teilnehmerzahl von insgesamt 15 Spielern und Spielerinnen, ein kleiner Lohn für die hervorragende Arbeit in den letzten beiden Jahren aller Verantworlichen, Unterstützern und Gönnern des 1. Steirischen Rollstuhltennisclub. Die Siegerehrung, moderiert vom Gesamtleiter dieser Veranstaltung und Obmann des 1. RTC, Mag. Michael Wöhrer fand am Samstag Abend im Rahmen eines der Saison abschliessenden Weihnachts - Mixed Turnier und einer Weihnachtsfeier statt. Zahlreiche Prominenz aus Politik und Wirtschaft, darunter Landtagsabgeordente Annemarie Wicher, Bürgermeister von Lannach Josef Niggas, Präsident des Verbandes der Querschnittgelähmten Österreichs Albert Wöhrer, Vertreterin des Steirischen Behindertensportverbandes Hermi Luttenberger, Vertreter des Steirischen Tennisverbandes Dr. Günter Fiedler sowie Vertreter der Sponsorenfirmen Ortho - Aktiv aus Graz und der Fa. Sport Roth aus Gnas überreichten die Pokale und Medaillen den siegreichen Sportlern.

 

Ein weiteres großes Dankeschön gehört jedoch auch allen Mitarbeitern, Organisatoren und ehrenamtlichen Helfern sowie Sponsoren dieser Veranstaltung und dem Tennistrainer und Hallenleiter von Lannach, Herrn Kerim Sijercic mit Familie, der es uns ermöglicht hat, diese Veranstaltung in diesem tollen Rahmen duchzuführen und als Draufgabe noch einen Tennischläger für unseren jüngsten Spieler im Club und zusätzlich für die Nachwuchsspieler ein gesamtes Winterabo gesponsert hat.


In diesem Sinne wünschen die Verantwortlichen des 1. Steirischen Rollstuhltennisclubs allen Spielern, Spielerinnen sowie allen Unterstützern und Mitgliedern ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest! 
 
Die gesamten Ergebnisse sind auf www.rollstuhltennis.at zusammengefasst nochmal abrufbar!

 

Bild v.l.: Steir. Meister 2006: Adi Peinsith mit Mag. Michael Wöhrer, Albert Wöhrer, Bgm. Josef Niggas, Jonny Meier

 



zurück