Dipl.Ing. Christian Purrer

Willkommen beim ASVÖ Steiermark

Sport und Bewegung ist und bleibt ein wesentlicher Faktor zur positiven Entwicklung unserer Wirtschaft. Es ist ein unverzichtbarer Baustein in Erziehung und Integration, dient der medizinischen Prävention, vermittelt körperliches Wohlgefühl, Spaß und sorgt nicht zuletzt für den Aufbau positiver Werte. Sport ist auch ein Wirtschaftsfaktor und beschäftigt eine große Anzahl von Menschen in unserem Lande. Die Basis für Sport und Bewegung wird im Elternhaus, in den Schulen und in über 700 geführten Sportvereinen vermittelt, die sich auch im ASVÖ als gemeinsamen Dachverband zusammengeschlossen haben. Wir sind daher eine starke Stimme dieser Vereine und verfolgen das Ziel mehr Menschen zur Bewegung zu bringen und dadurch zu einer gesünderen Lebensweise beizutragen.


DI Christian Purrer, Präsident ASVÖ Steiermark

Main area
.

Steirischer Fachverbandstag Karate

zurück
Steirischer Fachverbandstag Karate

Tolles und abwechslungsreiches Programm gab es am 25. November in der ASVÖ-Halle in Graz anlässlich des Steirischen Fachverbandstages für Karate, bei dem auch das 50ig-jährige Karatejubiläum von Verbandspräsident Dr. Günther Bitzer-Gavornik (8. Dan) gefeiert wurde.

Besonderes Jubiläum

Dr. Bitzer-Gavornik ist damit in Österreich der wohl am längsten aktive Kampfkünstler.

Über 100 TrainerInnen und Mitglieder aus den steirischen Vereinen machten begeistert bei den Trainings mit und hörten dem Festvortrag des ältesten Karateschülers von Dr. Bitzer-Gavornik und BUDO-Experten Univ.Prof. Dr. Matthias von Saldern (7. Dan) aus Deutschland zum Thema „Der Meisterbegriff im BUDO (fernöstliche Kampfkünste)“ interessiert zu.

Würdigende Grußworte vom Präsidenten des Österreichischen Karatebundes, Dr. Simon Klausberger, vom Landtagsabgeordneten FH-Prof. Dr. Oliver Wieser im Namen von Landesrat Anton Lang und vom Vizepräsidenten des Steirischen Karateverbandes, Dir. Gerhard  Jedliczka, umrahmten die eindrucksvolle Karatevorführung des 68igjährigen Jubilars.

Bildunterschriften

  • FH-Prof. Dr. Oliver Wieser bei seinem würdigenden Grußwort im Namen von Landesrat Anton Lang.
  • Der Jubilar mit den Vorstandsmitgliedern des Karateverbandes Stmk.
  • Der Präsident des Österreichischen Karatebundes, Dr. Simon Klausberger, überreichte dem Jubilar eine Ehrenurkunde.
  • Aufmerksame ZuhörerInnen bei dem Fachvortrag von Univ.Prov. Dr. Matthias von Saldern



zurück