Dipl.Ing. Christian Purrer

Willkommen beim ASVÖ Steiermark

Sport und Bewegung ist und bleibt ein wesentlicher Faktor zur positiven Entwicklung unserer Wirtschaft. Es ist ein unverzichtbarer Baustein in Erziehung und Integration, dient der medizinischen Prävention, vermittelt körperliches Wohlgefühl, Spaß und sorgt nicht zuletzt für den Aufbau positiver Werte. Sport ist auch ein Wirtschaftsfaktor und beschäftigt eine große Anzahl von Menschen in unserem Lande. Die Basis für Sport und Bewegung wird im Elternhaus, in den Schulen und in über 700 geführten Sportvereinen vermittelt, die sich auch im ASVÖ als gemeinsamen Dachverband zusammengeschlossen haben. Wir sind daher eine starke Stimme dieser Vereine und verfolgen das Ziel mehr Menschen zur Bewegung zu bringen und dadurch zu einer gesünderen Lebensweise beizutragen.


DI Christian Purrer, Präsident ASVÖ Steiermark

Main area
.

Österreichische Meisterschaften Karate

zurück
Österreichische Meisterschaften Karate

1x Silber und 2x Bronze für Steirische Karateka bei der Staatsmeisterschaft 2017 in St.Pölten

Silber für Amila Gojak bis 55kg

Paradekämpferin Amila Gojak (KC Fürstenfeld) gelangte mit klaren Siegen gegen Lisa Pointner aus OÖ (5:2) und Cakici Dilek aus Vlbg. (4:0) ins Finale. Im Finale traf sie auf Julia Reiter aus Salzburg und verlor mit 4:6 Punkten in einem spannenden Endkampf unglücklich.

Bronze für Rene Mihelic über 84kg

Rene Mihelic (KC Fürstenfeld) unterlag im ersten Kampf dem späteren Staatsmeister Rene Gratzer aus Vlbg. klar.
Im Kampf um Platz drei besiegte er den WM-Teilnehmer Tobias Muther 3:1 souverän.

Bronze für das Kumite-Herren -Team

Rene Mihelic, Syla Sylejman (beide KC Fürstenfeld) mit  Andreas Bauer (KC Gleisdorf) gewinnen im Teambewerb gegen
Karate Vorarlberg und müssen sich knapp um den Finaleinzug dem Team Seibukan Linz geschlagen geben.



zurück