Dipl.Ing. Christian Purrer

Willkommen beim ASVÖ Steiermark

Sport und Bewegung ist und bleibt ein wesentlicher Faktor zur positiven Entwicklung unserer Wirtschaft. Es ist ein unverzichtbarer Baustein in Erziehung und Integration, dient der medizinischen Prävention, vermittelt körperliches Wohlgefühl, Spaß und sorgt nicht zuletzt für den Aufbau positiver Werte. Sport ist auch ein Wirtschaftsfaktor und beschäftigt eine große Anzahl von Menschen in unserem Lande. Die Basis für Sport und Bewegung wird im Elternhaus, in den Schulen und in über 700 geführten Sportvereinen vermittelt, die sich auch im ASVÖ als gemeinsamen Dachverband zusammengeschlossen haben. Wir sind daher eine starke Stimme dieser Vereine und verfolgen das Ziel mehr Menschen zur Bewegung zu bringen und dadurch zu einer gesünderen Lebensweise beizutragen.


DI Christian Purrer, Präsident ASVÖ Steiermark

Main area
.

Landesweiten-Wettbewerb 2018 Mitterberg

zurück
Landesweiten-Wettbewerb 2018 Mitterberg

Eigentlich hätte der Bewerb ja in Bad Mitterndorf ausgetragen werden sollen, aber durch die schwierige Wetterlage und der damit verbundenen Eisverhältnisse musste der Bewerb nach Mitterberg bei Gröbming siedeln...

... spannend bis zum Schluss! Erst in "letzter" Minute sprangen die Gröbminger, die auch von den Wetterverhältnissen geplagt wurden, ein und retteten somit die Veranstaltung. Mit Erfolg!

Die Spielerbeteiligung war laut Bundesfachwart, Hermann Mühlhans, so hoch wie noch nie! 54 Starter aus vier Bundesländern stellten sich der Herausforderung. Das Vorprogramm stand ganz im Sinne unserer Jugendarbeit und hatte das Ziel, die Kleinsten auf die Wettkampfsituation vorzubereiten. Dies ist mit einem "Schnupperwettkampf" der U12 ganz gut gelungen. Die Bad Mitterndorfer Kinder sind schon eine Klasse für sich!

In der U14 konnten sich die Steirer die Silbermedaille sichern. Auch in der U16 punkteten sie und belgeten gleich zwei Stockerlplätze, Silber und Bronze. Dadurch sicherten sie sich die Teilnahme an den österreichischen Meisterschaften in Winklarn bei Amstetten.

Die lobenden Worte von ASVÖ Vizepräsident Hans Hörzer, der sich ganz angetan von der hervorragenden Jugendarbeit des ESV Bad Mitterndorf zeigt, wurden von ASVÖ Landesfachwart für Stocksport, Hans Hermann, überbracht. Auch ihm ist der ESV Bad Mitterndorf schon positiv durch seine herausragende Jugendarbeit aufgefallen. Er konnte sich den lobenden Worten von Hans Hörzer nur anschließen. 

Wir gratulieren ganz herzlich! 

Danke an Siegfried Danklmaier für den tollen Bericht!




zurück