[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. ASVÖ Projekte. Talentbase Austria. Link zur Startseite des ASVÖ Steiermark

zur Orientierung auf der Seite

besuchen Sie uns auf Facebook

Bereich rechte Infobox

partner

turnstunde

LSO_2010

Graz_Sport_rand

logo_bso

Logo SM

logo_gigasport_120 

JUFA_120

projekte

Bewegungsland_120

richtig-fit_120 

grenzenlosfit_2017_01

Kindergesundbewegen

RNL-Logo-neuerClaim

Logo_FST_120 


 


Hauptbereich der Websiteinhalte

Talentbase

Projekthintergrund

Die Talentbase Austria ist ein Lückenschluss in der österreichischen Nachwuchs-Leistungssport-Förderung. Der Ansatz dazu ist eine kosteneffizientere, vernetzte und spartenübergreifende Projektstruktur sowie ein innovatives Maßnahmenbündel. Angelehnt an Modelle der großen Sportnationen Großbritannien, Deutschland und der Schweiz ergibt sich für Österreich die Notwendigkeit im Grundlagen - und Aufbautrainingsbereich
(10- bis 14-Jährige) neue und innovative Wege zu gehen.

Die Struktur und das Maßnahmenbündel für dieses Förderprojekt werden von einem Steuerungsgremium, bestehend aus Vertretern der teilnehmenden Verbände, konzipiert und in weiterer Folge über die Dachverbände und die Fachverbände sowie den relevanten Zellen in die Praxis umgesetzt. Die Steiermark fungiert hier als Pilotprojektland in Abstimmung mit den Bundesfachverbänden.

Durch die sinnvolle Kooperation von mehreren Verbänden wird Wissen vernetzt sowie entwickelt. Durch gemeinsam durchgeführte und gebündelte Maßnahmen werden Ressourcen effizienter eingesetzt.

Die Talente werden mit einem Maßnahmenbündel so unterstützt, dass das Vereinsbasistraining sinnvoll ergänzt wird und das Talent bestmöglich auf den Einstieg in ein Nachwuchsleistungszentrum oder Schulsportmodell vorbereitet wird.

Ziele

Das langfristige Hauptziel ist die quantitative und qualitative Verbesserung des Nachwuchsleistungssports durch den Lückenschluss zwischen der polysportiven Grundausbildung und dem Einstieg in das Anschlusstraining.
 
Das mittelfristige Ziel ist eine tiefergreifende Vernetzung der teilnehmenden Verbände zur Effizienzsteigerung in der Talente-Sichtung und in der Talente-Basisausbildung.

Das kurzfristige Ziel ist die Erarbeitung einer Basisstruktur für die kosteneffiziente und gebündelte Zusammenarbeit der teilnehmenden Verbände im Bereich des Nachwuchsleistungssports.

Die Talente sollen mit einem Maßnahmenbündel so unterstützt werden, dass das Vereinsbasistraining sinnvoll ergänzt wird und das Talent bestmöglich auf den Einstieg in ein Nachwuchsleistungszentrum oder Schulsportmodell vorbereitet wird.

www.talenbase.at

Kontakt

Silvia Moser

richtigfit-stmk@asvoe.at




ASVÖ Steiermark, Herrgottwiesgasse 260, A-8055 Graz, Tel.: +43(0)316-827419, Fax: DW 6, Mail: office@asvoe-steiermark.at, ZVR Zahl: 305027337