Dipl.Ing. Christian Purrer

Willkommen beim ASVÖ Steiermark

Sport und Bewegung ist und bleibt ein wesentlicher Faktor zur positiven Entwicklung unserer Wirtschaft. Es ist ein unverzichtbarer Baustein in Erziehung und Integration, dient der medizinischen Prävention, vermittelt körperliches Wohlgefühl, Spaß und sorgt nicht zuletzt für den Aufbau positiver Werte. Sport ist auch ein Wirtschaftsfaktor und beschäftigt eine große Anzahl von Menschen in unserem Lande. Die Basis für Sport und Bewegung wird im Elternhaus, in den Schulen und in über 700 geführten Sportvereinen vermittelt, die sich auch im ASVÖ als gemeinsamen Dachverband zusammengeschlossen haben. Wir sind daher eine starke Stimme dieser Vereine und verfolgen das Ziel mehr Menschen zur Bewegung zu bringen und dadurch zu einer gesünderen Lebensweise beizutragen.


DI Christian Purrer, Präsident ASVÖ Steiermark

Main area
.

Der "Grimmingmeister" des Tennissports!

zurück
Der

Vom 17. bis 19. Mai hält eine neue Veranstaltung Einzug in den Tenniskalender der Obersteiermark. Der Fc Kulm lädt dieses Jahr erstmalig zu den "Matchball Steiermark Trophy 2012 - GRIMMING OPEN"  für Herren auf seine Tennisanlage am Sallaberg in Aigen.

In zwei Spielstärkebewerben (ITN 3,00 - 5,50 und 5,50 - 10,00) werden die Grimmingmeister des Tennissports gekürt. Neben dem alljährlichen Doppelturnier im August, sollen die Grimming Open den Ruf des Fc Kulm als schaffenden Verein weiterhin fördern. Sind im ersten Bewerb vor allem die Meisterschaftsspieler höherer Klassen vertreten, so soll der zweite Bewerb eine gute Mischung zwischen Meisterschafts- und Hobbyspieler darstellen. Jeder Tennisspieler ist herzlich eingeladen, an den Wettbewerben teilzunehmen. Des Weiteren lädt der Fc Kulm alle Freunde des Tennissports ein, sich sportlich und kulinarisch an diesen drei Tagen verwöhnen zu lassen. Es gilt nur eine Frage abzuklären: Wer wird der erste "GRIMMINGMEISTER"?

Tennis_Grimming1

Nennungen sind noch bis Dienstag, 15. Mai bei Harald Pinkl möglich:
Tel.: (0650) 665 16 69
Email: harry_pinkl@gmx.at



zurück